Unser Leitbild

Bildung für alle

Die Münchner Stadtbibliothek leistet mit Erfolg gesellschaftliche Daseinsvorsorge für Menschen aller Bevölkerungsschichten, Alters- und Berufsgruppen. Mehr als ein Drittel nutzt das Bibliotheksangebot regelmäßig. Die Münchner Stadtbibliothek schafft damit ein solides Fundament für die kulturelle Teilhabe und politische Meinungsbildung.

Interkulturelle Offenheit

Als lebendige Großstadtbibliothek bietet die Münchner Stadtbibliothek aktuelle Medien und Zeitschriften auf Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Türkisch an. Internationale Filmreihen in den Originalsprachen sowie ein anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm öffnen den Blick für andere Kulturzusammenhänge und Sprachen.

Lebenslanges Lernen

Die Münchner Stadtbibliothek versteht sich als zentrale Institution der kulturellen Bildung und des lebensbegleitenden Lernens. Einerseits vermittelt sie als innovatives Zentrum für alle Medien aktuelle Medientrends kompetent und zielgruppengerecht. Andererseits berücksichtigt sie gesellschaftliche Entwicklungen und Bedürfnisse bei der Auswahl ihres breit gefächerten Medienangebots.

Forum im Stadtteil

Über die Jahre haben sich viele wertvolle Kooperationen mit Initiativen, Vereinen, Organisationen und Bildungseinrichtungen entwickelt. Die Münchner Stadtbibliothek ist ein fester Bestandteil des Alltagslebens im Quartier und gleichzeitig ein Forum für Kunst- und Kulturschaffende.

Treffpunkt und Lernort für Kinder und Jugendliche

Die Münchner Stadtbibliothek ist ein beliebter Treffpunkt für Kinder und Jugendliche. Sie sind herzlich eingeladen, sich in ihrer Freizeit von der aktuellen Medienvielfalt inspirieren zu lassen und am lebendigen, altersgerechten Veranstaltungsprogramm teilzunehmen. Schülerinnen und Schüler schätzen die Arbeitsmöglichkeiten und die gute Lernatmosphäre in den Münchner Stadtbibliotheken sehr. Dieses stetig steigende Bedürfnis wird bei Bibliothekssanierungen und -neubauten in jüngster Zeit besonders berücksichtigt.

Partnerin für Bildungseinrichtungen

Die Münchner Stadtbibliothek entwickelt kontinuierlich Formate zum Erwerb zeitgemäßer Medien-, Lese- und Informationskompetenz. Sie unterstützt damit Erzieherinnen und Erzieher in den Kindertageseinrichtungen, bietet differenzierte Bausteine für den Schulunterricht in allen Schularten sowie kompetente Beiträge zur Lehrerfortbildung. Im Veranstaltungsbereich geht die Münchner Stadtbibliothek kreative Wege, um Kinder und Jugendliche frühzeitig für Kultur und Wissen zu begeistern. Sie kooperiert dabei auch mit freien Trägern der kulturellen Bildungslandschaft Münchens.

Literatur, Film und Kunst

Internationale Filmreihen in den Originalsprachen, Lesungen, Werkstattgespräche, Lyrik- und Konzertabende, Kabarett, Podiumsdiskussionen und Ausstellungen finden sich in einem sehr vielfältigen Veranstaltungsprogramm, das sich bewusst an qualitativen und weniger an kommerziellen Aspekten orientiert.

Multiplikatorin und Kooperationspartnerin

Für alle an kultureller und gesellschaftlicher Bildung orientierten Institutionen und Organisationen ist die Münchner Stadtbibliothek eine verlässliche Multiplikatorin und eine inspirierende und gut in der Münchner Stadtlandschaft vernetzte Kooperationspartnerin.

Unsere Themen

Diese Seite teilen