10 Jahre Neuhauser Trafo

Stadtbibliothek, Volkshochschule und Geschichtswerkstatt Neuhausen feiern – feiern Sie mit!

08.02.2020
11.00 - 20.00 Uhr
    Kosten: Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Nur die Karten zur Abendveranstaltung „Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Erwachsene“ kosten 5,00 Euro.
    Veranstaltungsort: in den Räumen der Stadtbibliothek und der Volkshochschule

    Seit nunmehr zehn Jahren sind im Neuhauser Trafo, im ehemaligen Umspannwerk an der Nymphenburger Straße, die Volkshochschule, die Stadtbibliothek, die Geschichtswerkstatt Neuhausen und das örtliche Alten- und Servicezentrum unter einem Dach vereint. Gemeinsam haben wir den Trafo mit unseren attraktiven Angeboten zu einem echten Besuchermagnet gemacht. Unser Jubiläum wollen wir mit kulturellen Attraktionen für Kinder und Erwachsene gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern gebührend feiern.

     

    Programm (Download PDF)

    11 Uhr (Bibliothek, 1. OG)
    Musikalischer Auftakt mit dem Saxophon-Ensemble der Münchner Volkshochschule
    Grußworte:
    Kathrin Abele, Stadträtin der Landeshauptstadt München
    Anton Biebl, Kulturreferent der Landeshauptstadt München
    Anna Katharina Hanusch, Vorsitzende des BA Neuhausen-Nymphenburg

    Eröffnung der Ausstellung Helmut Dirnaichner: Die bunten Flügel der Erde
    mit einer Einführung von Dr. Nico Kirchberger, Leiter der Sammlung Graphik/Gemälde des Münchner Stadtmuseums und einer musikalischen Improvisation vom Duo Schriefl/Wegscheider.

     

    12.00 - 17.00 Uhr, Volkshochschule 3.OG: Die Geschichte des Neuhauser Trafos von den Anfängen bis heute.
    Eine Bild-Präsentation der Münchner Volkshochschule im Café Wohnwerk.

     

    12.00 - 15.00 Uhr, Kinderbibliothek 2. OG
    Druckwerkstatt: Kinder und Erwachsene sind eingeladen, bei der Druckwerkstatt von MachWerk e.V. mit Buchstaben und Farben eigene Werke zu drucken.

     

    12.00 / 13.00 / 14.00 Uhr, Bibliothek 1. OG
    Münchner Geschichten
    Michaela Hanauer von den Lesefüchsen München e.V. liest für große und kleine Zuhörer.

     

    13.00 - 17.00 Uhr, Volkshochschule 4. OG: Fotoaktion: Liebe!
    Lassen Sie sich zusammen mit einem unserer Image-Plakate von Alescha Birkenholz professionell fotografieren! Die Bilder können Sie gleich mit nach Hause nehmen.

     

    13.00 - 17.00 Uhr, Volkshochschule 3. und 4. OG
    Yoga, Taijiquan, AROHA®, Instagram und Twitter, Sprachberatung, Schwedisch, Häkeln, Zeichnen und Kalligrafie , Stadtteilgeschichte, Reisebericht über Kuba. Kostproben aus dem Programm der Münchner Volkshochschule und dem Angebot der Geschichtswerkstatt Neuhausen.

     

    13.00 - 17.00 Uhr, Bibliothek und Volkshochschule: Jazz und Spinnereien aus dem Alpenraum
    Schriefel/Wegscheiders Mini-Konzerte
    Ein Angriff auf Ihre Hörgewohnheiten mit Alphorn und Akkordeon: Der Tiroler Pianist und Akkordeonist Christian Wegscheider und der Allgäuer Jazz-Trompeter Matthias Schriefl begleiten das Fest musikalisch mit Jazz, Jux und Volksmusik in kurzen, überraschenden Auftritten an stets neuen, unerwartete Orten.

     

    13.00 - 18.00 Uhr, Bibliothek UG: Immersive Corner
    Mit VR-Brille eintauchen in virtuelle Welten: in den intergalaktischen spaceshop mit Aliens (für Kinder) oder in die 360°-„Bauhaus in Bayern“-Experience.

     

    15.00 Uhr, Bibliothek 1. OG Lesesaal: Kasperl und der Räuber oder Polizisten küsst man nicht
    Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Kinder. Kostenlose Mitmachkarten gibt es ab 7.1. in der Bibliothek.

     

    18.00 Uhr, Bibliothek 1. OG Lesesaal: Das Verschellen der Fernbedienung oder the roots of Larifari
    Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Erwachsene
    Wo kommt der Kasperl her? Mit abenteuerlichen Rückblenden, literarischen Pauschal-Reisen ins All und einer mystischen Familienaufstellung führt uns „Das Verschellen der Fernbedienung“ schließlich zurück zu den Ahnen unseres Kasperls, zur Ursuppe aller Hanswurschterei, zur Wurzel des Tri-Tra-Trallalas, zu den Roots of Larifari.

     

    11.00 - 20.00 Uhr, Trafo: Trafo goes Insta
    Fotografierend den Trafo erkunden: Entdecken Sie unbekannte Details, schöne Ecken und ungewöhnliche Ansichten des Gebäudes - wie das neue Graffiti der Bibliothek - und posten Sie die Bilder auf Instagram unter dem Hashtag #trafo10. Die schönsten Bilder stellen wir später in der Stadtbibliothek Neuhausen und auf unserer Webseite der Münchner Stadtbibliothek aus.

     

    Verkauf von Essen und Getränken im Foodtruck "Jim's Grosse Klappe"vor dem Trafo, Kaffee, Kuchen und alkoholfreie Getränke im Café Wohnwerk im 3. OG der Volkshochschule.

    Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Münchner Stadtbibliothek, der Münchner Volkshochschule und der Geschichtswerkstatt Neuhausen.

    In Kooperation mit „wohnwerk münchen e.V.“, den Lesefüchsen München e.V., dem XR Hub Bavaria München, der Mediadesign Hochschule München und der Schwarzbild Medienproduktion GmbH.

     

    www.mvhs.de

    www.geschichtswerkstatt-neuhausen.de

    www.helmutdirnaichner.de

    schriefl.eu/bands/schriefl-wegscheider

    www.dr-doeblingers-kasperltheater.de/kasperltheater

    www.michaelahanauer.de

    wohnwerk-muenchen.de/

    Informationen zur Anmeldung

    Reservierung von kostenlosen Mitmachkarten für Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater nur für Kinder und Kartenverkauf für Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Erwachsene ab 7. Januar in der Bibliothek unter Telefon 23382450, stb.neuhausen.kultmuenchende oder in der Bibliothek.

    Diese Veranstaltung teilen