32. Türkische Filmtage München

online und in ganz Deutschland

15.04.2021 bis 02.05.2021
Uhr
    Veranstaltungsort:

    Die 32. Türkischen Filmtage finden vom 15.04.-02.05.2021 statt – online und in ganz Deutschland. Präsentiert wird ein vielfältiges und anspruchsvolles Programm mit großartigen Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen aus der Türkei oder von türkischstämmigen Regisseur*innen aus Deutschland.

    Es geht um Liebe und Politik, um heilige Bäume und Staudämme. Man kann Istanbul aus einer ganz neuen Perspektive erleben und einen charismatischen, kommunistischen Bürgermeister kennenlernen. Ein Mensch mit Locked-In-Syndrom und Menschen mit Down-Syndrom zeigen, dass sie ihre Fähigkeiten ausleben und sichtbar machen können. Mit den beiden Kurzfilmprogrammen Frauenblicke und Queer Panorama wird ein besonderer Fokus auf gesellschaftliche Gruppen gelegt, die um Gleichberechtigung ringen. Die Filme der 32. Türkischen Filmtage sind mal poetisch, mal realistisch, mal nachdenklich, mal provokant. Auf jeden Fall sehenswert!

    Online vom 15. April bis 2. Mai auf tuerkischefilmtage.de

     

    Und diese Filme sind zu sehen:
    Ah gözel İstanbul – Invisible to the Eye
    Anons - The Announcement
    Aşk, Büyü vs. - Love, Spells and All That
    Bozkır - Steppe
    Görülmüştür - Passed By Censor
    Kadının Kıssası* - Frauenblicke
    Kromozom Kardeşler - Chromosome Brothers
    Küçük Şeyler - La Belle Indifférence
    ​​​​​​​Nuh Tepesi - Noah Land
    ​​​​​​​Ovacık
    ​​​​​​​Oyuncakçi (Saklı Yadigârlar) - The Toymaker (Hidden Heirloom)
    ​​​​​​​Queer Panorama
    ​​​​​​​Wenn die Seele friert ...
    ​​​​​​​Yangın Yerinde Orkideler - Orchids in Fire​​​​​​​

      Weitere Veranstaltungen der Reihe: Cinema International

      Diese Veranstaltung teilen