Black Stone

37. Griechische Filmwoche

06.12.2023
20.00 Uhr
Filmstill Black Stone
©Cinobo
    Kosten: € 10,00,- ; erm. € 8,00
    Veranstaltungsort: Halle E, Projektor

    Durch Zufall treffen zwei Filmemacher auf Haroula, eine verzweifelte und überfürsorgliche Mutter auf der Suche nach ihrem Sohn Panos. Dieser ist Beamter und trägt nach dem Tod des Vaters die Verantwortung für die Familie. Sein Verschwinden hat offensichtlich mit einem Betrugsverdacht zu tun. Doch Haroula ist entschlossen, die Wahrheit herauszufinden. Das Debüt von Spyros Iakovidis ist eine Tragikomödie über die griechische Familie und über die Gleichgültigkeit und Korruption in der griechischen Gesellschaft.

    Der Film wurde beim 63. Internationalen Filmfestival von Thessaloniki uraufgeführt und mit insgesamt vier Preisen ausgezeichnet. Hauptdarstellerin Eleni Kokkidou wurde bei den diesjährigen Iris Awards der Griechischen Filmakademie für ihre herausragende Leistung als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.

    GR 2022, Komödie, 87 Min., OmeU. Regie: Spiros Jacovides. Mit Eleni Kokkidou, Julio George Katsis, Kevin Zans Ansong, Achilleas Chariskos

    Informationen zur Anmeldung

    Tickets über München Ticket

    Diese Veranstaltung teilen