Die guten Jahre / The good Years

DOK.fest München

05.05.2024
20.30 Uhr
Eine alte Mutter mit ihrem nun auch älteren Sohn
Filmstill "Die guten Jahre"
    Kosten: 5,00 / 8,00 / 10,00
    Veranstaltungsort: Projektor, Erdgeschoss

    New York Times, People Magazine, Spiegel: Der renommierte Fotograf Michael Appelt hat für die ganz großen Magazine gearbeitet. Nun zieht er in sein ehemaliges Kinderzimmer, um für seine zunehmend demente Mutter da zu sein – oder sie für ihn. Denn nach dem Trauma einer Nahtoderfahrung leidet er selbst unter Angstzuständen und Depressionen. Eine liebevolle und einfühlsam gefilmte Mutter-Sohn-Geschichte.

    New York Times, People Magazine, Spiegel: the renowned photographer Michael Appelt has worked for all the big magazines. Now he is moving in to his former childhood bedroom in order to be there for his mother whose dementia is worsening – or for her to be there for him. After the trauma of a near death experience he is suffering from anxiety and depression himself. A loving and sensitively filmed mother-son story. (Anja Klauck / DOK.fest München)


    Österreich 2023, 94 Min., OmeU
    Regie: Rainer Riedler

    Mehr Infos unter: www.dokfest-muenchen.de/films/die-guten-jahre

    Informationen zur Anmeldung

    Kooperationspartner

    Internationales Dokumentarfilmfestival München e.V.

    Diese Veranstaltung teilen