Please select a page template in page properties.

Mehrsprachiges Vorlesen

Internationaler Tag der Muttersprache

21.02.2020
15.00 - 18.00 Uhr
    Eintritt frei | Veranstaltungsort:

    München ist international und auch die Mitarbeiter der Bibliothek sind es. Das wollen wir am Internationalen Tag der Muttersprache mit einer mehrsprachigen Vorleseaktion feiern: Jeweils zur vollen Stunde wird Kindern ab 3 Jahren und deren Eltern in der genannten Sprache und in Deutsch vorgelesen.

    15.00 Uhr: Vorlesen in Arabisch und Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

    16.00 Uhr: Vorlesen in Polnisch und Russisch

    17.00 Uhr: Vorlesen in Chinesisch und Englisch

    Auf Vorschlag der UNESCO haben die Vereinten Nationen den 21. Februar zum Internationalen Tag der Muttersprache erklärt. Aus diesem Anlass stellt die Münchner Stadtbibliothek gemeinsam mit Münchner Migrantenorganisationen des Netzwerks MORGEN einen kleinen Ausschnitt der in München vertretenen Sprachenvielfalt vor. In 14 verschiedenen Stadtbibliotheken wird der Internationale Tag der Muttersprache mit Veranstaltungen für Kinder in vielen Sprachen gefeiert. Erwachsene können abends in der Stadtbibliothek Am Gasteig in die Welt der Sprachen eintauchen.

    Informationen zur Anmeldung

    Bitte anmelden, persönlich, telefonisch unter 9287 810 oder per E-Mail an stb.bogenhausen.kultmuenchende.

    Weitere Veranstaltungen der Reihe: Weltkinder

    Diese Veranstaltung teilen