[AUSGEBUCHT] Jeder ist wer. Menschenwege in Herzgegenden

Josef Brustmann präsentiert sein erstes Buch begleitet von Martin Regnat am Akkordeon

08.03.2024
20.00 Uhr
Foto von Josef Brustmann.
Josef Brustmann ©Thomas Dashuber
  • wichtig!
  • die Veranstaltung ist leider ausgebucht!
Eintritt frei | Veranstaltungsort: Lesesaal

Was ist der Mensch, was sein Leben? Diese Fragen inspirierten den virtuosen Multiinstrumentalisten und Träger des Deutschen Kabarettpreises Josef Brustmann auch schon in seinen Bühnenprogrammen.

Dass er selbst wer ist, weiß man schon: ein umtriebiger Musiker und Kabarettist, der Leise, Nachdenkliche, der Mann mit der Zither, in Icking lebend und in Waldram aufgewachsen. Nun präsentiert sich Brustmann neu als Autor, als authentischer Chronist seiner Familie, als einer, der dem Leser seine Erinnerungen unsentimental, aber anrührend anvertraut. Sein Debut ist geschrieben in einer wunderbaren Sprache: rau und kurzangebunden, wie aus einem bäuerlichen Vermächtnis heraus, herznah, zartbitter, wahrhaftig und vom Leben diktiert.

Der Tölzer Akkordeonist Martin Regnat, Sohn einer Musiker-Familie aus dem Isarwinkel begleitet den poetisch-musikalischen Abend.

Josef Brustmann im Interviev im BR am 5.12.2023

Informationen zur Anmeldung

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Kooperationspartner

Diese Veranstaltung teilen