© Evi Lemberger

Keglmaier

Lieder aus Gründen: Musikalisch-poetische Bilder von Evi Keglmaier und Greulix Schrank

24.01.2020
20.00 Uhr
Kosten: 12,00 Euro
Veranstaltungsort: Lesesaal

Nach dem Ende von „Zwirbeldirn“ hat Evi Keglmaier ("Die Hochzeitskapelle“) ihr musikalisches Profil geschärft. Ihre - durchwegs selbstgeschriebene - Musik ist minimalistisch - mit der Bratsche und ihrer Stimme erzeugt sie unkonventionelle Klangfarben mit Sogwirkung.

Greulix Schrank, Bühnenhüne und kongenialer musikalischer Begleiter (früher Schlagzeuger der „Schweisser“) zaubert dazu einfühlsame Beats und Klänge und veredelt „Keglmaier“ zu einem mal mehr, mal weniger elektronisch klingenden, kraftvollen Gesamtkunstwerk.

Die Lieder von „Keglmaier“ fischen nur selten in flachen Gewässern - sie wühlen den Bodensatz der Seele auf, fassen ihn in musikalisch-poetische Bilder und betrachten ihn liebevoll unter dem Mikroskop. Das berührt einerseits und kann mitunter ziemlich lustig werden, sobald das Bühnenduo Keglmaier/Schrank seinen ausgeprägten Sinn für Absurdes virtuos-albern an den Tag legt.

Keglmaier bei Trikont (Label)

Informationen zur Anmeldung

Kartenreservierung unter 089 23 38 24 51, per Mail oder in der Bibliothek,

ab 10. Dezember Kartenverkauf in der Bibliothek.

Keglmaier: Walfisch (live)

Diese Veranstaltung teilen