Kinder des Treibsands - Literatur im Kunstforum

Lesung und Gespräch mit Efua Traoré

03.07.2024
18.00 Uhr
Cover von "Kinder des Treibsands"
© Karibu
  • wichtig!
Eintritt frei | Veranstaltungsort: Saal

Großstadtkind Simi wird in den Ferien zu ihrer Großmutter in ein abgelegenes Dorf geschickt. Wie soll sie die Sommerferien ganz ohne Handy, Internet und Fernsehen nur überstehen? Und auch ihre Großmutter ist Simi fremd, denn bis vor kurzem hatte ihre Mutter nie von ihr gesprochen. Simi erfährt wenig über den Grund für die Entfremdung zwischen den Frauen. Entschlossen, dem Familiengeheimnis auf die Spur zu kommen, macht Simi sich auf die Suche nach Antworten. Im roten Treibsand eines verbotenen Sees beginnt ihre magische Reise …

Efua Traoré liest aus ihrem fantastischen Kinderroman mit der nigerianischen Protagonistin Simi, die sich auf den Weg in die Geschichte ihrer Familie macht. Der Roman wurde mit dem Times/Chicken-House-Prize in England und dem Zilveren Griffel in den Niederlanden ausgezeichnet.

Die Deutsch-Nigerianische Autorin stellt ihr Buch vor und erzählt über ihre Kindheit in Nigeria, ihre Liebe für Nigerianische Mythen und Legenden, ihre Inspirationen und ihren Weg als Autorin.

Moderation: Modupe Laja, Bildungsreferentin.

Für Eltern mit Kindern ab 10 Jahren.


Jetzt "Vier Fragen an: Efua Traoré" in unserem Blog lesen.

zum Beitrag

Informationen zur Anmeldung

ohne Anmeldung

Kooperationspartner

Münchner Volkshochschule

Finanziert im 360°-Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft

Diese Veranstaltung teilen