Mythen - Fantasie oder Realität?

Bilder und Skulpturen von Ifeanyi C. Okolo

01.06.2024 bis 06.07.2024
Ifeanyi C Okolo sitzend mit Holzskulptur
c Ifeanyi C. Okolo
  • wichtig!
Eintritt frei

Für fünf Wochen werden die Räume der Stadtbibliothek Laim zur Galerie: der Maler und Bildhauer Ifeanyi C. Okolo stellt farbstarke Bilder und zum Teil großformatige Skulpturen aus.

Ifeanyi C. Okolo, 1966 in Nigeria geboren, studierte dort Bildende und Angewandte Künste mit Schwerpunkt Bildhauerei, bevor er 1996 nach Deutschland kam. Heute lebt und arbeitet er (zusammen mit der hier seit 1724 ansässigen Familie) auf einem Hof im Landkreis Freising.

Okolo ist künstlerisch breit aufgestellt: als Bildhauer mit oft überlebensgroßen, von starker Vertikalität geprägten Skulpturen aus Holz oder Metall, als Maler, aber auch als Trommel-, Tanz- und Zeichenlehrer.

Im Zentrum seines künstlerischen Schaffens steht der Mensch, in seiner Beziehung zu anderen Menschen, aber auch zur Natur; dabei versteht Okolo sich als Brückenbauer. „Meine Kunst“, sagt er, „ist für alle.“ Dazu passt, dass sein Vorname eigentlich nur eine Abkürzung ist: vollständig lautet er Ifeanyichukwu, was so viel heißt wie: Mit Gott ist alles möglich.

Midissage am Samstag, 22. Juni um 18 Uhr in Anwesenheit des Künstlers. Eine Veranstaltung im Rahmen der Stadtteilwoche Laim

Informationen zur Anmeldung

ohne Anmeldung

Diese Veranstaltung teilen