The Hate U Give

Filmvorführung zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus

18.03.2024
16.00 Uhr
Nahansicht mehrerer Kino-Sitzreihen, rot gepolstert
    Dauer: ca. 2 Stunden
    Eintritt frei

    „Menschenrechte für alle“ lautet das Motto der UN-Wochen gegen Rassismus 2024, die vom 11. März bis zum 24. März stattfinden.

    Wir zeigen einen Film über die 16-jährige Starr Carter, die in zwei sehr gegensätzlichen Welten lebt: Sie stammt aus einer ärmlichen, hauptsächlich von schwarzen Familien bewohnten Gegend. Von Montag bis Freitag besucht sie aber eine Privatschule für privilegierte, überwiegend weiße Kinder. Beide Welten sind Starr wichtig, doch sie fühlt sich zunehmend innerlich zerrissen. Als sie eines Tages Zeugin wird, wie ihr bester Freund Khalil von einem Polizisten erschossen wird, gerät die Teenagerin unter Druck, weil sie bei der Polizei aussagen soll. Gleichzeitig gehen in ihrem Viertel immer mehr Menschen auf die Straße, um gegen Polizeigewalt zu protestieren. Starr sucht nach einem Weg, sich von keiner Seite beeinflussen zu lassen und das Richtige zu tun.

    USA 2018. 133 Min. Regie: George Tillman Jr. Mit

    Amandla Stenberg, Regina Hall, Russell Hornsby u.a.

    FSK ab 12 Jahren.

    Informationen zur Anmeldung

    Anmeldung telefonisch 089 233 772424, per E-Mail stb.maxvorstadt.kult(at)muenchen.de oder persönlich vor Ort.

    Diese Veranstaltung teilen