Please select a page template in page properties.

#wirbibliotheken

Wir wollen das Netz zu einem besseren Ort machen – bist Du dabei?

Bibliotheken engagieren sich für Bildungsgerechtigkeit, Leseförderung, demokratische Teilhabe und eine offene Gesellschaft. Das möchtest Du auch? Dann hilf uns dabei!

Wie du mitmachen kannst

Werde Fan und Follower der Münchner Stadtbibliothek.

Abonniere den #wirbibliotheken-Newsletter.

Beteilige Dich an unseren Community-Aktionen.

Poste, pinne und twittere über die Bibliothek und verwende den Hashtag #wirbibliotheken: Erzähle deine Bibliotheksgeschichte, teile einen Blogpost der Münchner Stadtbibliothek, zeige, was du bei uns leihst und an uns liebst …

Was du davon hast

Deine Stimme wird gehört: Mit dem #wirbibliotheken-Programmen wollen wir nicht nur die Aufmerksamkeit für unsere Arbeit steigern, sondern vor allem unseren Fans mehr Mitsprache ermöglichen – damit wir gemeinsam noch besser bibliotheken.

Wir laden unsere Bibfluencerinnen regelmäßig zu exklusiven Events vor Ort ein, wie etwa Community-Treffen, Workshops und Vorabführungen in neuen Bibliotheken

Unsere Community-Aktionen

#wirbibliotheken-Newsletter

Der #wirbibliotheken-Newsletter informiert dich etwa einmal im Monat über besondere Events, Aktionen und Ereignisse. Ein Abonnement verpflichtet zu nichts - wir freuen uns einfach, wenn du dich digital beteiligst: mit Geschichten, mit Hashtags, mit Blogartikeln, Posts und Tweets.

Newsletter abonnieren

zum Thema: Social Media


Jeder Social-Media-Plattform geht es um Teilhabe an Öffentlichkeit. Und diese Teilhabe ist auch das Grundprinzip von Social Media in der Münchner Stadtbibliothek.

miteinander ins Gespräch kommen

Nie war es für die Münchner Stadtbibliothek einfacher als heute, mit ihren Fans und Freundinnen umstandlos ins Gespräch zu kommen. Social Media ist für jede öffentliche Institution eine große Chance, da öffentliche Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram einen Dialog ermöglichen, der ganz andere Möglichkeiten und Themen bietet als Gespräche vor Ort.

zur Themenseite

Veranstaltungen zum Mitmachen

Teilen