Gebühren

Keine Ausweisgebühr

  • für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahrs
  • für Kindertageseinrichtungen und Schulen in der Region München
  • für Asylbewerberinnen und -bewerber
  • für das Nutzen des Bücherbusses, der Krankenhausbibliotheken und des Medienmobils (inklusive Ausleihe)

Ermäßigte Ausweisgebühr

10,00 € / Jahr
4,00 € / Vierteljahr
für junge Erwachsene (ab 18) in Ausbildung, Renten-, Versorgungs-, Sozialhilfeempfängerinnen und -empfänger, Arbeitslose, Freiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte mit einem Grad der Behinderung von wenigstens 50 Prozent

Normale Ausweisgebühr

20,00 € / Jahr
7,00 € / Vierteljahr für Erwachsene
50,00 € / Jahr für privatrechtliche und öffentlich-rechtliche Institutionen

Zweitausstellung eines Bibliotheksausweises bei Verlust

5,00 € für Erwachsene und Institutionen
2,50 € für Ermäßigungsberechtigte, Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr

Bereitstellung von vorgemerkten und bestellten Medien, auch aus anderen Stadtteilbibliotheken: 1,25 € / unter 18 Jahren 0,65 €

Bestseller-Service: 2 € 

Leihfristüberschreitung

Pro Öffnungstag und Medium fallen Gebühren an. Bitte beachten Sie die jeweiligen Öffnungszeiten.
0,40 €
unter 18 Jahren 0,20 €

Mahnschreiben

1. Mahnung (Erinnerungsschreiben) am siebten Kalendertag nach Ende der Leihfrist 2 €
2. Mahnung am 17. Kalendertag nach Ende der Leihfrist 5 €    
3. Mahnung am 50. Kalendertag nach Ende der Leihfrist 10 €  

Online bezahlen

Mahngebühren können Sie auch online begleichen, per Kreditkarte, Giropay oder Lastschrift. Vollzahler_innen und Altersrentner_innen können zudem ihre Ausweisgebühr ebenfalls online bezahlen. Genauere Hinweise und Infos finden Sie in Ihrem Kundenkonto im Onlinekatalog.

Diese Seite teilen