jung & erwachsen

jung & erwachsen - Popkultur in der Münchner Stadtbibliothek

Münchens digitale Pop- & Stadtkultur diskutiert, stellt Fragen und will mitreden. Das Programmangebot von update. jung & erwachsen der Münchner Stadtbibliothek bietet dir weniger Mainstream, dafür mehr Nische, Subkultur, Zeitgeist- und Debattenthemen, um die Welt zu verändern.

update vernetzt, macht Spaß, bildet Meinung, eckt an und fordert heraus. Wir haben die Themen, die Münchens junge Stadtgesellschaft bewegt.

Das Programm "update" ist urban, jung und anders. update schafft eine Spielfläche und Anreize für kulturelle, politische und gesellschaftliche Willensbildung und Partizipation. update ist Treffpunkt und dritter Ort für kreative Arbeit, Diskussion und Unterhaltung.

Track´n´Field

Für 96 Stunden verwandelt sich das Pixel am Gasteig in ein mobiles Aufnahmestudio für junge Münchner Musiker*innen. Jede Musikgruppe hat 180 Minuten (inkl. Auf- und Abbau) Zeit um einen einstudierten Song im Pixel mit professioneller Unterstützung (Mensch und Maschinen) live aufzuzeichnen.

mehr Infos, noch mehr Musik

Wo man update findet

aus dem Blog

Romantasy

Unser Audiomagazin "M" im November: Doris berichtet von der diesjährigen Frankfurter Buchmesse – und dann geht es ums Buchbloggen: Zu Gast ist die Anna Neumann (Ink of Books), die am Abend zuvor auf dem Podium unserer Kontrovers-Debatte saß, wo eifrig, kritisch und engagiert über Romantasy diskutiert wurde.

Teilen