Kinder & Familie

Aufwachsen in einer medialen Welt

Eine moderne Großstadtbibliothek erfüllt die Bedürfnisse vieler Zielgruppen – die große Gruppe der Kinder und Jugendlichen liegt uns dabei besonders am Herzen. Deshalb bietet die Münchner Stadtbibliothek vielfältige Angebote für Heranwachsende.

Der Bibliotheksausweis ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren kostenlos. Volljährigen in Ausbildung bieten wir eine ermäßigte Gebühr.

Ein wichtiges Anliegen der Münchner Stadtbibliothek ist es, den Kindern Lesekompetenz zu vermitteln. Doch auch digitale Medien und Informationen nehmen einen bedeutenden Platz in unserer Gesellschaft ein. Umso wichtiger ist es uns, Kindern und Jugendlichen den reflektierten und verantwortungsbewussten Umgang damit beizubringen.

#aktuell - Sommerferien-Leseclub

Sommerferien-Leseclub

noch bis 12. September heißt es wieder:
Bücher lesen, Fragen beantworten und gewinnen!
Kinder und Jugendliche sind in allen Münchner Stadtbibliotheken zum großen Sommerleseabenteuer eingeladen.
zum Sommerferien-Leseclub

lesen & vorlesen

#Digitales Vorlesen

Digitales Vorlesen ist mehr als Wischen, Klicken und Schütteln. Es fördert unter anderem die Sprachentwicklung, unterstützt die multisensorische Wahrnehmung und ermöglicht eine spielerische Unterstützung beim Leselernprozess.

Was die Bibliothek für Kinder und Jugendliche sein und tun kann

Ein Überblick(sversuch) von unser Kinderbibliothekarin Eva: Eine moderne Großstadtbibliothek erfüllt die Bedürfnisse vieler Zielgruppen – die große Gruppe der Kinder und Jugendlichen liegt uns dabei besonders am Herzen. Ihr seid euch nicht sicher, ob euer Nachwuchs bei uns richtig ist? Dann lasst mich versuchen, euch zu überzeugen!

weiterlesen im Blog

kreativ mit Medien

Medienerziehung macht Spaß

Bei den Themen der Mediennutzung und -erziehung fühlen sich Kinder oftmals unverstanden, Eltern und Erziehende überfordert mit dem Mediendschungel, der sie umgibt. Die Münchner Stadtbibliothek unterstützt Sie bei der Medienerziehung mit ausgewählten Webtipps und medienpädagogischen Projekten.
weiterlesen

M im Juli: Alles übers Lesen

Menschen, die in Bibliotheken arbeiten, sind schon von Berufs wegen neugierig, mitteilsam und ausprobierlustig. Deswegen gibt es einen Podcast der Münchner Stadtbibliothek: M – das Audiomagazin. Diesmal geht es ums Lesen in allen Facetten: ums Lesenlernen, um Erstleseerfahrungen, um Leseförderung und um die Erhöhung des Lesetempos. Zu Gast ist Christine, unsere Lektorin für Kinder- und Jugendbücher.

Kinder- und Jugendbibliothek


Die Kinder- und Jugendbibliothek ist die größte Bibliothek für Kinder und Jugendliche innerhalb der Münchner Stadtbibliothek.

Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen ...

... in ihrer Freizeit bei uns zu lesen, zu spielen, zu surfen oder sich mit Freunden zu treffen. Zum Hausaufgaben machen und lernen stehen freundliche Arbeitsplätze zur Verfügung. Falls Tipps in Sachen Sachliteratur, Lernhilfen oder Referatsrecherche gebraucht werden, helfen die Bibliothekarinnen immer gerne weiter.

zur Kinder- und Jugendbibliothek

die Münchner Stadtbibliothek

Teilen