Pen & Paper - epische Abenteuer in der Bibliothek

Pen & Paper sind Spiele, bei denen die Mitwirkenden fiktive Rollen einnehmen und gemeinsam durch Erzählen ein Abenteuer erleben. Jedes Spiel basiert dabei auf einem Regelwerk.
Jeder Mitspielende erstellt seinen eigenen Charakter und beschreibt wie dieser in den unterschiedlichsten Situationen handelt.
In einer vom Spielleiter geschaffenen epischen Welt entsteht so – mit etwas Würfelglück und Humor – eine einzigartige Geschichte.

Egal ob Anfänger*in oder Profi, spiel mit!

Interessent*innen können jederzeit einsteigen und mitmachen. Die Charaktere werden immer zu Beginn des Spiels erstellt. Vorwissen oder Vorbereitung ist daher nicht notwendig.

Zusehen und mehr über Pen & Paper erfahren, das ist über den Livestream auf der Facebookseite der Münchner Stadtbibliothek Westend möglich. Die nächsten Spieltermine findest du im Kalender.

Melde dich gerne, wenn du weitere Fragen hast!
Mail schreiben

Veranstaltungstermine der Reihe

#Impressionen, Pen & Paper in der Juristischen Bibliothek

Unsere Empfehlungen