Bücher, die bewegen

10 Jahre Kontrovers

06.06.2024
19.00 Uhr
Illustration mit vie Händen, die Bücher in die Luft halten
Bild: iStock.com/Bieliola
  • wichtig!
Eintritt frei | Veranstaltungsort: Showroom

Gerechtigkeit, Rebellion, Krieg, Flucht, Ereignisse, die uns überholen, übersehene Menschen, Identität und Selbstermächtigung – engagierte Literatur hat derzeit viel zu erzählen und viel zu tun. Sie kann heute mehr denn je Farbe bekennen. Soll sie das? Will sie das?

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens von Kontrovers sprechen Christine Knödler, Kritikerin, und Frank Griesheimer, Lektor, mit Autor*innen, Verleger*innen und Literaturvermittler*innen über Ziele, Utopien und die Macht des Wortes, übers Schreiben, Lesen und die Veränderbarkeit der Welt.

Gäste: Moritz Klein (Peter Hammer Verlag), Christian Linker (Autor), Julya Rabinowich (Autorin) und Ilke Sayan (Booktuberin)

Mit Lesungen, Gesprächen und Impulsen feiert die Debattenreihe Kontrovers ihren 10. Geburtstag.

Die Veranstaltung wird auf Youtube live gestreamt.


Jetzt "Vier Fragen an: Christine Knödler und Frank Griesheimer" in unserem Blog lesen

zum Beitrag

Informationen zur Anmeldung

Um Anmeldung unter stb.oeffentlichkeitsarbeit(at)muenchen.de wird gebeten.

Die Veranstaltung wird auf Youtube live gestreamt.

Diese Veranstaltung teilen