Die Erwartung

Schaufenster-Ausstellung mit Plakaten von Andreas Bohnenstengel

05.01.2024 bis 03.02.2024
eine Menschengruppe
    Eintritt frei

    Im Frühjahr 2020 wurden Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie eingeführt.

    Ärger, Angst, Wut und Resignation waren die Folge und vielen schien es als wenn die Einschnitte das Leben dauerhaft verändern würde. Als Künstler, der sich thematisch immer schon mit Gesellschaft auseinandergesetzt hat wollte Andreas Bohnenstengel ein visuelles Gegengewicht setzten und wählte aus seinem Fotoarchiv Aufnahmen aus, die Szenen mit Menschen zeigen, die nicht mehr möglich waren und ließ Plakate im Format DIN A1 drucken, die er wild plakatierte.

    Im November 2020 startete eine Plakatserie, überwiegend in Schwarzweiß, die Herr Bohnenstengel die Erwartung nannte. Grundlage für die Auswahl der Motive waren Gespräche mit Menschen über deren veränderten Alltag, die Emotionen und das Lebensgefühl.

    Informationen zur Anmeldung

    ohne Anmeldung

    Diese Veranstaltung teilen