(c) Tibor Bozi @ Heyne Verlag

Es ist nur ein bisschen Blut …

Ein digitaler Abend mit Frank Frei zum (Tabu-)Thema Menstruation und was ihr bisher noch nicht wusstet

24.06.2020
20.00 Uhr
    Eintritt frei | Veranstaltungsort: Digitales Gespräch

    Mythos Periode – die natürlichste Körperfunktion der Welt gilt noch immer als Tabu, was weitreichende Konsequenzen für Umwelt, Wirtschaft und Geschlechtergleichstellung hat.

    Höchste Zeit also, mit dem Menstruationstabu zu brechen!

    Wir sprechen mit der Autorin und Journalistin Franka Frei über ihr Buch „Periode ist politisch“ (Heyne Verlag), Mythen rund um die Periode und alles, was es sonst noch zu wissen gibt. Franka beantwortet eure Fragen - sachlich, direkt und humorvoll. Schnappt euch ein Bier, setzt euch vor den Bildschirm und erfahrt, warum die Welt reif für eine Periodenrevolution ist.
    Auf unserem Blog hat Franka uns vorab schon vier Fragen über sich und die Welt beantwortet.

    Menstruierende wie Nichtmenstruierende sind herzlich willkommen!

    www.frankafrei.com
    Periode ist politisch

    Informationen zur Anmeldung

    Das Gespräch mit Franka Frei findet live auf dem Instagram-Kanal der Münchner Stadtbibliothek statt.Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

    Wenn ihr vorab Fragen an Franka habt, schreibt sie sehr gerne an stb.updatemuenchende.

    Diese Veranstaltung teilen