Kalte Schnauzen, heiße Fährten

Premieren-Krimilesung rund um den Hund

03.05.2024
19.30 Uhr
Buchcover "Kalte Schnauzen, heiße Fährten"
© Gmeiner Verlag
  • wichtig!
Kosten: 8 Euro
Veranstaltungsort: Kunstforum Arabellapark, Saal

Ein kriminelles Leckerli!

Von witzig und herzerwärmend bis spannungsgeladen und gruselig: Diese Krimis mit tierischen Held*innen sind ein Muss für alle Hundeliebhaber*innen und Krimifans.

Fiebern Sie mit, wenn unsere vierbeinigen Freund*innen die Mörder*innen in eine Falle locken, die Spur eines Entführungsopfers aufnehmen oder Leichen aus dem Wasser ziehen. Folgen Sie ihnen ins Künstlermilieu Münchens, ins gewitterumwölkte Nordrhein-Westfalen, oder in einen Schweizer Schrebergarten.

In dieser Krimi-Anthologie haben die Vierbeiner das Sagen – und alle Pfoten voll zu tun! Catharina Aydemir, Thomas Kastura, Edith Polkehn und Ingrid Werner lesen aus ihren neuesten Fällen.

Die Herausgeberin der Anthologie Ingrid Werner mordet seit 2010 auf dem Papier. Ihre Kurzkrimis wurden mehrfach für Krimipreise nominiert. Neben Krimis sind Hunde ihre Leidenschaft. Mehr Informationen zur Autorin: www.werner-ingrid.de

Die Lesung wird unterstützt von der Staatsministerin für Kultur und Medien mit der „Anerkennungsprämie für Buchhandlungen“ aus dem Bundesprogramm "Neustart Kultur".

Informationen zur Anmeldung

Anmeldung persönlich vor Ort in der Bibliothek, telefonisch unter 089 233-772417 oder per Mail an stb.bogenhausen.kult(at)muenchen.de

oder über: https://www.libro-fantastico.de/libro-fantastico-fantastico-Lesungen.html

Kooperationspartner

Diese Veranstaltung teilen