Von der Umweltfee und dem Umweltschreck

Kamishibai-Theater im Rahmen der Aktionstage "Gemeinsam, Nachhaltig, Lebenswert"

10.04.2024
15.30 Uhr
schwarz-weiß Zeichnung; Mädchen auf einem übergroßen Lotusblatt schaut eine Blüte an
    Dauer: 30 Minuten
    Eintritt frei

    Katharina und Philip spielen im Sand draußen, als sie plötzlich eine Stimme hören. Ein kleiner Wicht, der Umweltschreck, möchte die Kinder überreden, möglichst viel Wasser aus der Leitung laufen zu lassen. Aber ist das nötig? Denn wenn viel Wasser fließt, das Licht lange brennt und viel Energie verschwendet wird, freut sich der Umweltschreck.

    Aber augenblicklich kommt eine kleine Fee zu Wort, die den Kindern erklärt, was es mit Wasser- und Energieverschwendung auf sich hat.

    Anhand von zehn Bildtafeln, die im Kamishibai-Rahmen (einem japanischen Erzähltheater) gezeigt werden, erfahren Kinder von 4 bis 8 Jahren viel über umweltfreundliches Verhalten.

    Im Rahmen der Aktionstage in Hadern "Gemeinsam, Nachhaltig, Lebenswert".

    Informationen zur Anmeldung

    ohne Anmeldung

    Weitere Veranstaltungen der Reihe: BilderBuchZeit

    • BilderBuchZeit

      Rosalein Schmetterschwein - Zusammen sind wir kunterbunt

      Stadtbibliothek Waldtrudering
      15.04.2024
      16.00 Uhr
    • BilderBuchZeit

      Vorlesen und Basteln

      Stadtbibliothek Milbertshofen
      16.04.2024
      15.30 Uhr
    • BilderBuchZeit

      Der Däumling - russisches Märchen

      Stadtbibliothek Moosach
      16.04.2024
      15.30 Uhr
    • BilderBuchZeit

      Grüffelo Kamishibai - Happy Birthday, Grüffelo!

      Stadtbibliothek Allach-Untermenzing
      17.04.2024
      16.00 Uhr
  • Diese Veranstaltung teilen