Sommerferien-Leseclub

Vom 21. Juli bis 12. September heißt es wieder:
Bücher lesen, Fragen beantworten und gewinnen!

Kinder und Jugendliche sind in allen Münchner Stadtbibliotheken zum großen Sommerleseabenteuer eingeladen.
 

Wie kannst Du dabei sein?

Leihe Dir Deine Sommerbücher aus einer Bibliothek aus oder lade sie von unserer eBook-Plattform Onleihe herunter.

Hole Dir den Fragezettel zum Buch oder Hörbuch - direkt in der Bibliothek oder per Download hier von der Webseite - und beantworte die Fragen.

Werfe den ausgefüllten Fragebogen in die Sommerferien-Leseclub-Box in Deiner Bibliothek.

Am Ende verlosen wir tolle Preise, lass dich überraschen!

Bewertungsbögen - Deine Meinung ist gefragt!

unsere Buchtipps für Dich

Die Klima-Checker: Schluss mit Plastik
von Veronika Wiggert

Malin, Trixie und Einstein sind die Klima-Checker. Seit Malin zum ersten Mal auf einer „Fridays for Future“- Demo war, schwören sie und ihre Freunde: Wir wollen mehr für die Umwelt tun! Dafür gründen sie ihren eigenen Verein. Die Autorin Veronika Wiggert liest einige kurze Auszüge aus dem Buch.

Veronika Wiggert schreibt als Journalistin auch über Umweltschutz und Plastikwahnsinn. Die Recherche zum Reihen-Auftakt „Schluss mit Plastik!“ war ihr damit eine Herzensangelegenheit. „Die Klima-Checker“ ist ihr erstes Kinderbuch.

unsere DIY-Ideen für Dich

Sommerferien-Leseclub-Eis

In unserer Videoleitung erfährst Du, wie Du das Sommerferien-Leseclub-Eis selbst machen kannst.
Schicke uns gerne Deine Eiskreation per Email oder poste es auf Instagram mit #sflc #stadtbibmuc

Sommerferien-Leseclub-Stempel

Bastel Dir einen eigenen Stempel für Deinen Clubausweis. Dann siehst Du auf einem Blick, wieviele und welche tollen Bücher Du bereits gelesen hast.

Was brauchst Du dazu?

Wein- oder Sektkorken (ein Holzklötzchen klappt auch)

Moosgummi, es funktioniert aber auch mit einer Schaumstoffschale, in der Obst oder Gemüse verpackt war. Alternativ kannst Du auch einen aufgeschnittenen und sauberen Getränkekarton nehmen.

Stift, am besten klappts mit einem Kugelschreiben

Schere

Alleskleber oder Klebestift

Stempelkissen

Wie funktioniert es?

1. Male Dir auf Dein gewähltes Stempelmaterial (Getränkekarton, Moosgumme etc.) eine kleine Form z.B. SFLC-Eis, Herz oder Buch

2. Schneide diese Form aus

3. Klebe die Form auf den Korken auf
Tipp: Bei dem Getränkekarton darauf achten, dass die silberne Seite oben ist!

4. Alles gut fest und antrocknen lassen - und los gehts mit dem Stempelkissen.

Papier selbstgemacht

Recyclingpapier selbst herzustellen ist gar nicht schwer. Daraus kannst Du Dir z.B. Lesezeichen oder Dekoelemente für selbst gestaltete Karten schneiden. Unsere Bilderanleitung hilft Dir bei der Umsetzung.

#BookCoverDouble Challenge

Schnapp Dir ein Buch und stelle das Cover nach.
Schicke uns gerne Dein BookCoverDouble per Email oder poste es auf Instagram mit #sflc #stadtbibmuc #bookcoverdouble

die T-Shirt-Tasche

Du bist aus Deinem Lieblings-T-Shirt herausgewachsen und willst Dich nicht von ihm trennen?
Wie wäre es, wenn Du eine T-Shirt-Tasche daraus machst? Unsere Bilderanleitung hilft Dir bei der Umsetzung.

Lesezeichen selbst gemacht

Mit unserer Videoanleitung kannst Du das Schmetterlings-Lesezeichen einfach nachbasteln.
Du benötigst ein Blatt Papier, eine Schere und Stifte zum Verzieren. Viel Spaß beim Ausprobieren.
 

 

Plastik-Challenge der Klima-Checker

Hast Du schon probiert auf Plastik zu verzichten? Teile gerne Deine Tipps und Fails und schreibe uns eine Mail an sflc.msbmuenchende