Clown Pollina – Buchstabensuppe

Aktionsprogramm für Dreijährige: Bilderbücher erleben ... laut & lustig

07.05.2021
15.00 Uhr
    Dauer: ca. 25 Minuten
    Eintritt frei | Veranstaltungsort: Webex

    Clown Pollinas Lieblingsort ist die Bibliothek und ihre Bibliothekskarte hütet sie, wie einen großen Schatz. Nicht nur zum Lesen sind die Bücher gut, was kann man alles damit machen! Wie interessant klingt ein riesiger ausgeliehener Bücherstapel! Und akrobatisch auch zu gebrauchen. Schließlich hat Pollina so viel gelesen, dass sie alle Bücher in der Bibliothek schon kennt. Da fällt ihr ein, dass sie selber ein Buch schreiben könnte. Mit Hilfe der Kinder erfindet sie eine großartige Geschichte.

    In diesem Clownstheater erfahren die Kinder so einiges über das Lesen, Schrift und Bücher. Wie sieht ein Buchstabe aus, wie fügt er sich zu einem Wort zusammen, wie funktioniert das Lesen überhaupt. Und wenn man das kann, eröffnet sich eine ganz besondere Welt – jedes Buch ist ganz anders!

    Das Lesestart-Aktionsprogramm der Münchner Stadtbibliothek weckt die Freude an Geschichten, an Reimen, an Illustrationen, am Sprechen und Entdecken – in all der Vielfalt, die für die kindliche Entwicklung wichtig und notwendig ist. Beim Lesestart erleben Dreijährige Bilderbücher mit allen Sinnen, in vielen Sprachen und mit Orff-Instrumenten. Es wird gesungen, getanzt, gelacht und gespielt, analog wie digital.

    Das Lesestart-Aktionsprogramm der Münchner Stadtbibliothek findet alljährlich im Januar/Februar in 22 Stadtbibliotheken statt. Pandemiebedingt in diesem Jahr im Mai und nur digital.

    Informationen zur Anmeldung

    Persönlich in der Stadtbibliothek Neuhausen, telefonisch unter 089 233 824 50 oder per E-Mail an stb.neuhausen.kultmuenchende
    Sie erhalten bei der Anmeldung die Informationen für die Teilnahme über die Videokonferenzplattform Webex. Ein eigener Account ist nicht notwendig.

    Weitere Veranstaltungen der Reihe: Lesestart

    Diese Veranstaltung teilen