Track 'n' Field

Live-Recording Sessions

02.05.2023 bis 06.05.2023
Mischpult und Instrumente im MusikLab
  • wichtig!
Eintritt frei | Veranstaltungsort: MusikLab, 1. Obergeschoss

Ihr wollt einen Song aufnehmen, aber ein Studio ist euch zu teuer? Wir haben die Lösung!
Seit letztem Jahr können Münchner Musiker*innen unser MusikLab kostenlos als Musikstudio nutzen. Ihr bekommt drei Stunden Zeit (inkl. Auf- und Abbau), um einen Song aufzunehmen, und zwar in Ton UND Bild. Mehrere Kameras filmen die Session, eine davon aus der Mitte des Raumes in 360°.

Zu Mix & Mastering bieten wir euch im Anschluss (kostenfrei) den Workshop "Die Mix-Klinik" an, der von einem Tonmeister des BR angeleitet wird. Die Videobearbeitung übernehmen die Fachleute vom Medienzentrum München für euch, ihr habt also wirklich keinerlei Kosten.

Seit 2018 haben viele Musiker*innen und Bands an Track 'n' Field teilgenommen: zur Videoplaylist

Informationen zur Anmeldung

Bewerben kann sich jede*r, egal welche Musikrichtung, von der Solokünstlerin über das Power-Trio bis hin zur 7-köpfigen Gitarrenkombo. Wichtig ist nur, dass mindestens ein Bandmitglied in München wohnt. Auch 2023 gibt es wieder 12 Slots zu vergeben.

Ab sofort könnt ihr euch bis spätestens 23. April 2023 für die nächste Track 'n' Field Session bewerben.
Schreibt eine Mail mit Informationen über eure Band (gerne mit Soundfiles, Bildern, Links) an bewerbung(at)track-n-field.de

Kooperationspartner

Track'n'Field ist ein Gemeinschaftsprojekt der Münchner Stadtbibliothek und dem JFF - Institut für Medienbildung , mit Unterstützung der Feierwerk e.V. Fachstelle Pop

Weitere Veranstaltungen der Reihe: Track'n'Field

  • Track 'n' Field

    Live-Recording Sessions inkl. Video

    Stadtbibliothek im HP8
    15.10.2024 bis 19.10.2024
    jeweils 9 bis 19 Uhr Uhr
  • 1 von 1 Treffer
  • Diese Veranstaltung teilen