Triff dein Vorurteil

Eine Ausstellung im Rahmen von DOK.education und DOK.fest

02.05.2022 bis 19.05.2022
Eintritt frei

Wie ist es, einer Drag Queen gegenüber zu sitzen? Welche Fragen stelle ich einem Menschen im Rollstuhl, ohne verletzend zu sein? Und was ist eigentlich Alltagsrassismus?

Im Workshop „Triff dein Vorurteil!“ setzten sich Jugendliche mit Vorurteilen gegenüber marginalisierten Menschen auseinander. Dabei hießen sie eine Drag Queen, eine gehbeeinträchtigte Musikerin und einen Vertreter der Roma Community in ihrer Schule willkommen: In drei Video-Interviews berichten Patrice, Laura und Radoslav von ihren Erfahrungen mit Diskriminierung, von unerfüllten Berufswünschen und von einer Menge Mut im Leben. Die Ausstellung stellt das Projekt vor und fordert das Publikum aktiv auf, sich mit den eigenen Vorurteilen auseinanderzusetzen.

Am Freitag, den 6. Mai, findet die Vernissage und ein Podiumsgespräch rund um die Ausstellung in der Stadtbibliothek im Motorama statt.

Informationen zur Anmeldung

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch der Bibliothek über die aktuellen Aufenthalts- und Hygieneregeln.

Kooperationspartner

Die Ausstellung findet in Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek und DOK.education, im Rahmen des DOK.fest, statt.

Diese Veranstaltung teilen