Musikbibliothek

Die Musikbibliothek am Gasteig ist seit 31. Juli 2021 geschlossen. Sie wird während der Sanierung des Gasteig auf zwei Interimsbibliotheken aufgeteilt. Der Großteil der Musikmedien zieht in die Stadtbibliothek im HP8 (Eröffnung 8. Oktober). In der denkmalgeschützten Halle E, in der sich auch der Zugang zur Philharmonie befindet, finden die Besucher*innen ein breites Angebot an Musik-CDs, Noten, Büchern, Filmen, Zeitungen und Zeitschriften zum Ausleihen und für die Nutzung vor Ort. Zudem können sich Musikinteressierte an ePianos üben, auf eine akustische Reise in einem Sonic Chair begeben oder im MusikLab die eigene Musik aufnehmen.
Ein kleiner weiterer Teil der Musikbibliothek wird auch in der Stadtbibliothek im Motorama (Eröffnung 26. November) zu finden sein. Alle Medien, die nicht vor Ort sind, können kostenlos in eine Bibliothek der Wahl bestellt werden.
Bis zur Eröffnung in wenigen Wochen ist die Musikbibliothek nicht erreichbar, es können keine Medien ausgeliehen werden. Alle anderen Standorte sind aber wie gewohnt geöffnet. Weitere Informationen zum Umzug gibt es in unseren FAQs.

mehr erfahren

Track'n'Field

Für 96 Stunden verwandelt sich das PIXEL am Gasteig in ein mobiles Aufnahmestudio für junge Münchner Musiker*innen. Jede Musikgruppe hat 3 Stunden (inkl. Auf- und Abbau) Zeit um einen  einstudierten “Song” im Pixel mit professioneller Unterstützung (Mensch und Maschinen) live aufzuzeichnen.

Track'n'Field ist ein Gemeinschaftsprojekt des Medienzentrum München | JFF und der Münchner Stadtbibliothek (Musikbibliothek und update jung & erwachsen), in Zusammenarbeit mit der Feierwerk Fachstelle Pop.
zu den Musiker*innen und Bands

aus dem Blog

die Münchner Stadtbibliothek